Keine Entschleunigung bei Innovationen im Handelsmarkensektor

Die Covid-19-Pandemie hat Einzelhändler und Hersteller nicht davon abgehalten, interessante neue Produkte für ihre Verbraucher zu entwickeln. Nachrichtenmoderatorin Judith Kolenburg gibt einen Einblick in den Bewertungsprozess der diesjährigen „International Salute to Excellence Awards“ der PLMA. Pascal Kuipers berichtet über das Potenzial von Kartoffeln als Quelle für die Entwicklung neuer Produkte, und Hans Kraak befasst sich mit den Auswirkungen der Pandemie auf die Markteinführung von neuen Produkten. Klicken Sie hier, um das Video herunterzuladen.

Die Evolution der Kaffeekapseln als Handelsmarke

Seit Einführung der Kaffeekapsel, die nur für ein Maschinensystem geeignet war, ist der Markt für dieses Produkt enorm gewachsen. Der schnelle Wandel von Verbraucherpräferenzen und neue Trends haben zu einer Verschärfung des Wettbewerbs geführt. Moderator Edgar Elzerman erkundet im Gespräch mit Nils Clement, CEO und Mitbegründer von Euro Caps, wie wichtig es für Handelsmarkenhersteller ist, schnell auf Veränderungen zu reagieren. Nur in englischer Sprache verfügbar. Klicken Sie hier, um das Video herunterzuladen.

Heiße Suppen für kühle Tage

Nichts wärmt an kalten Tagen besser als ein Teller heiße Suppe. Manche Einzelhändler erweitern ihr Suppensortiment, um das Verlangen der Verbraucher nach wohlschmeckendem, leicht verdaulichem und gesundem Essen an kühlen Herbsttagen zu stillen. Küchenchef Berry Pronk verkostet einige der interessantesten und innovativsten Handelsmarkensuppen, die in den Supermärkten zu haben sind. Nur in englischer Sprache verfügbar. Klicken Sie hier, um das Video herunterzuladen.